Samstag?

Dezember 5, 2007

Dieser Samstag fühlt sich wie ein Sonntag an: morgen arbeite ich noch mal im Waterpoet und das bedeutet eine ruhige Samstagnacht für mich. Die habe auch drigend nötig, bin schrecklich übermüdet und habe mich versucht durch den Tag zu retten. Um der Versuchung eines Mittagsschläfchens zu entgeghen, bin ich den ganzen Tag draufen gewesen, aller bestes Herbstwettter, wind und sonne. Unter anderem war ich Museum of Childhoud, wo ich definitv noch mal hin will, wenn ich etwas aufnahmefähiger bin, für heute haben wir diese wenigen Eindrücke den Tag versüßt.
Pinkeln im All
Mein krönender Abschluss war mein Abendessen mit Julia – Julia lacht mein Handy aus.Es ist pink und heißt Lobster. Das ist nun wirklich keine Geschicht wert, wenn sich dahinter nicht das Drama eines gestohlenen Handy und der dazugehörigen Nummern verbergen würde.

Julia im Nudel King

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: