Schnurrrrr

Januar 21, 2008

Einmal im Moment kommt uns Susi besuchen. Hostelbookers kuemmert sich nicht nur um intellektuellen Ausgleich sondern unterstuetzt das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter, mit einer Massage. Eine halbe Stunde lang wurde ich am Freitag nach allen Regeln der Kunst von Susi  durchgewalckt.

Jetzt sitze ich angestraengt aufrecht vor meinem Rechner, voller guter Vorsaetze was meine Koerperhaltung betrifft. Also: Bauch rein, Brust raus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: