Artiger Sonntag

März 4, 2008

Immer wieder Sonntags machen ich mich auf den Weg in eine Ausstellung. Vergangenen habe ich mal wieder im Institute of Contemprorary Art vorbei geschaut. Neben zeitgenoessischer Kunst, werden spannende Filme gezeigt, naja und was fuer die Ohren gibt es auch regelmaessig.

„Double Agent“ heisst die aktuelle Ausstellung, im Programm heisst es:

Double Agent is a group exhibition featuring artists who use other people as a medium. The show contains works in a variety of media, including video and live performance – works which are often slippery in meaning or disquieting in effect.

Da habe ich kurz Angst bekommen, dass man sich hier einen esotherischen Ausrutscher erlaubt hat.Aber wenn man sich die Liste der Kuenstler anschaut: Christoph Schlingensief, Dora Gracia und … – von denen ich ausser Herrn Schlingensief natuerlich vorher keinen kannte – verfliegen diese Befuerchtungen.
Dora Gracia haette ich kennen koennen, die gab es naemlich vor ungefair nem Jahr in Leipzig in der GFZK. Ihre Arbeit hat mir mit am besten gefallen, wobei gefallen bei Performance oft der falsche Begriff ist. Mir bleibt Kunst oft dann im Gedaechtnis, wenn sie mit geringen Mittel, grosses Wirkung erzeugt.
„Instant Naritive“ ist schnell beschrieben. Ein weisser Raum, ein Projektor, ein Mensch an einem Laptop. Der sitzt in mitten der Besucher, beobachtet diese und schreibt seine Eindruecke nieder. Ich zu mindest habe mich ziemlich beobachtet gefuehlt, es werden Koerperhalten beschrieben, Gesichtsausdruecke interpretiert, Gruppen analysiert. Ich habe mich schnell dabei ertappt, dass ich spiele, versuche eine bestimmte Pose einzunehmen. Und prompt war ich ein Teil der Performance, ein Medium eben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: