Biep

Mai 20, 2008

Und noch einmal treibt mich die fabelhafte Welt des Fernsehens um.

„Biep“ steht in diesem Fall für Fuck und war in der letzten Folge von Britains Next Top Model auffällig oft zu hören. Was man halt so sagt, wenn man knülle ist, sich betrunken streitet und die Kamera läuft. Wenn ich mich recht erinnere, war Alkoholkonsum in der letzten deutschen Staffel etwas das geahndet wurde. Hier natürlich nicht.

Die Geschichte: drei Mädchen dürfen nach gewonner Challenge eine Promiparty besuchen, die sie ziemlich angedüdelt verlassen, um sich beim nächsten Imbiss eine Portion Döner mit Fritten reinzupfeifen – sehr sympathisch.

Die anderen Damen sind natürlich angesäuert und betäuben ihren Frust mit alkoholischen Getränken und einer Runde Wahrheit oder Pflicht. Pflicht heißt mit einander Knutschen oder das Bett einer der Gewinnerinnen verwüsten, was dann zu diesem Eklat führt.

Am nächsten Morgen werden wir dann noch Zeuge, wie eine Damen sich aus dem fahrenden Taxi erbricht.

Viel Spass. Auch wenn ihr natürlich nicht, wie ich die Damen über vier Folgen in’s Herz schliesen konntet.

P.S. Ich habe eine Erkältung und sehe gerade viel fern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: